Imago - Das Unsichtbare sichtbar machen

Ein Imago ist ein Abbild der Realität. Es hilft Einflussgrössen und Zusammenhänge zu einem Thema oder einer Fragestellung schnell und umfassend zu erkennen. Die Imagotechnik ist in 3 Tagen erlernbar und kann einfach auf Situationen, Beziehungen, Projekte, Organe, ... angewendet werden. Imago eignet sich für zahlreiche Aufgabenbereiche: für Therapeuten. Coaches, Unternehmensberater sowie als ganzheitliches Führungsinstrument

Die Imagoarbeit besteht aus den 3 Schritten

1) Erfassen der Situation/des Systems

2) Benennen und Erkennen der Probleme

3) Problemlösen & Neu gestalten

Imagos gibt es in unterschiedlicher Form: auf Papier oder als geführte Reise. Im Kurs lernen Sie beides zu handhaben, um es im Anschluss an den Kurs "sattelfest" in unterschiedlichen Praxisbereichen einsetzen zu können.

Details

Event Beginn 28.10.2019 9:00
Event Ende 29.10.2019 18:00
Registration Start Date 05.07.2019
Verfügbare Plätze 11
Stichtag, Anmeldungsende 25.10.2019
Einzelpreis 400,00 CHF
HINWEIS

In diesem Betrag ist keine Mehrwertsteuer enthalten.

400,00 CHF 11